Die Idee

  • thumb
  • thumb
  • thumb
Der Wechsel von fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbaren Energien ist unausweichlich. Er wird unabhängig davon stattfinden, ob wir aktiv werden oder nicht. Fossile Brennstoffe sind schon per Definition endlich, sie sind ein einmaliges Geschenk an die Menschheit. Schon aus Kostengründen werden wir uns von ihnen abwenden, schon bevor sie erschöpft sind. Die Frage ist nur: Werden wir diesen Wandel selbst gestalten und so die größtmöglichen Vorteile für uns und zukünftige Genrationen daraus ziehen? Oder werden wir wegschauen und unter den wirtschaftlichen und sozialen Folgen leiden, die, wie schon so häufig, durch steigende Preise und unsichere Märkte auf uns zukommen werden. Trotz dieser Logik hat die Menschheit bisher nicht einmal annähernd ausreichende Maßnahmen ergriffen, das Problem in den Griff zu bekommen. Eine grundlegende Notwendigkeit um diese Untätigkeit zu überwinden ist eine starke weltweite Kampagne für 100% erneuerbare Energien. Global 100% RE vernetzt die die Befürworter von erneuerbaren Energien zu einem globalen Bündnis um zu zeigen, dass die Versorgung durch 100% nachhaltige und erneuerbare Energie dringend und möglich ist. Damit setzt diese einzigartige Kampagne auf Initiativen, die bereits auf nationaler, regionaler und kommunaler Ebene agieren. Das gemeinsame Ziel ist es, 100% erneuerbare Energien zur Selbstverständlichkeit zu machen, sowie ein weltweites Netzwerk an Regionen aufzubauen, die sich das Ziel 100% RE gesetzt oder es sogar bereits erreicht haben.
Global 100% RE wurde von Partnern aus der Zivilgesellschaft, Industrie, Wissenschaft und Politik gegründet und startete im April 2013 in San Francisco, USA.